Fabelwesen – mein nächstes Fotoprojekt

Die Mystik von Feen, Elfen und Nymphen soll bildlich mit erotischem Flair umgesetzt werden. In gewissem Sinn ist es die Weiterführung meines vorherigen Friedhofs-Projekts, bei dem Engel im Mittelpunkt standen – diesmal jedoch ohne die Schwermüdigkeit eine Begräbnisstätte. Für die Umsetzung suche ich weibliche Models, die eine grazile Statur haben. Falls du Interesse an der Mitwirkung hast, sende mir mir bitte eine E-Mail.

Rechtliches und Zeitplan:

Die Arbeit läuft auf der Basis von TfP, Rechte beider Seiten werden in einem Vertrag fixiert.

Outfit für Elfen, Feen und Nymphen:

Helle, durchsichtige Kleider, Dessous, Nachtwäsche, Teilakt bis Akt. Da aber die klassische Darstellung des wenig bekleideten Körpers nicht im Vordergrund steht, erfolgt eine verfremdende digitale Bearbeitung. Um eine optisch flüchtige Erscheinung wie auf den obigen Beispielen zu erreichen, sind Aufnahmen in der Dämmerung von Vorteil. Und da bei Fabelwesen sowohl Tattoos als auch Piercings eher unbekannt sind skeptisch schauender Smiley – sollten diese entweder nicht auffällig sein oder sich durch ihre Grafik (Blumen, Ranken) in das Sujet einpassen.
Gern kannst du eigene Ideen einbringen und dich bei der Gestaltung des Outfits verwirklichen.

vorhandene Accessoires:

  • verschiedene Feenflügel,
  • Haarschmuck (Blumen),
  • Elfenohren,
  • Laternen,
  • Fackeln.

nicht vorhanden, aber erwünscht:

  • Kleider,
  • Einhorn (Pferd),
  • Wolf (großer Hund),
  • Eule,

mögliche Location:

  • Wälder und Felsen,
  • moosbewachsene Bäume,
  • stehende und fliesende Gewässer,
  • Parklandschaften und Schlösser(?!),
  • Märchenwald Nonnewitz